Jetzt bewerben!

Grußwort von Bernhard Hauck


Liebe Leserinnen und Leser,

das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF) freut sich besonders darüber, dass der Deutsche Waldpreis 2021 am 30. Juni im Rahmen der 18. KWF-Tagung im hessischen Schwarzenborn verliehen wird. Wenn Menschen dafür ausgezeichnet werden, dass sie sich in besonderer Weise für den Wald stark gemacht und hervorragende Leistungen erbracht haben, ist die KWF-Tagung dafür der perfekte Rahmen.

Sie bietet die geeignete Plattform, um die Preisträger im Kreise der Kollegen und Fachleute gebührend zu würdigen. Ausgezeichnet werden forstliche Persönlichkeiten in den drei Kategorien Forstunternehmer, Waldbesitzer und Förster. Allen drei Gruppen fühlt sich das KWF in seiner täglichen Arbeit in besonderer Weise verbunden. Alle vier Jahre organisiert das KWF mit und für diese Zielgruppen die große KWF-Tagung als Branchen-Mega-Event.

Das Motto der diesjährigen KWF-Tagung lautet: „Forstwirtschaft erleben“. Wir Fachleute und Praktiker sind jeden Tag ein Teil der kraftvollen und dynamischen Prozesse im Wald. Wir lenken und begleiten sie mit viel Sachverstand, Emotion und Fachwissen. Die diesjährigen Preisträger und Preisträgerinnen werden im Jahr 2021 Vorbild und Ansporn für Nachwuchskräfte und auch etablierte Kollegen und Kolleginnen sein. In der breiten Öffentlichkeit können sie aber auch als leuchtende Beispiele für eine moderne und hochqualifizierte Bewirtschaftung der Wälder stehen.

Die KWF-Tagung ist seit 57 Jahren eine Dreh- und Angelpunkt für den Wissens- und Erfahrungsaustausch. Mit der weltweit einzigartigen Kombination aus fachlich aufbereiteten Verfahrensdemonstrationen, der Neuheitenschau und dem Fachkongress sowie einem breiten Programm an Sonderschauen, Foren und Workshops steht sie Generationen von Forstleuten als Bildungsangebot zur Verfügung.

Ich lade Sie herzlich dazu ein, die 18. KWF-Tagung in Schwarzenborn vom 30. Juni bis 3. Juli zu besuchen und am 30. Juni die diesjährigen Preisträger der dlv-Waldpreise persönlich zu beglückwünschen.