Für welchen Weg entscheiden Sie sich 2018?

Förster/in des Jahres

Jetzt abstimmen!

Sie können jeweils einmal in jeder Kategorie abstimmen.

Mein Name ist Andreas Weber.
Ich bewerbe mich um den Deutschen Waldpreis 2018 in der Kategorie Förster/Försterin des Jahres.

Ich wollte schon seit vielen Jahren im Forst arbeiten und diesen waldbaulich prägen.

Deshalb habe mich gleich nach der Beendigung meines

Mein Name ist Florian Vögele.
Ich bewerbe mich um den Deutschen Waldpreis 2018 in der Kategorie Förster/Försterin des Jahres.

Ich wusste schon seit meinem Praktikum im Allgäu, dass ich hier leben und arbeiten möchte.

Deshalb habe ich mich gleich nach

Mein Name ist Josef Wagner.
Ich bewerbe mich um den Deutschen Waldpreis 2018 in der Kategorie Förster/Försterin des Jahres.

Ich bin Förster geworden, weil ich mich dazu berufen fühle. Mein Leitspruch lautet: „Alles, was einem gefällt, ist einem zugedacht“.

Meines