HIER!
geht´s zur
Preisverleihung!

Förster/in des Jahres

Jetzt abstimmen!

Sie können jeweils einmal in jeder Kategorie abstimmen.

Wettbewerb endete

Baumart der Zukunft: Mit der Tanne lässt sich im Bergland gut wirtschaften.
Foto: M. Jahns

Andreas Pommer: Integrative Waldwirtschaft im Erzgebirge

Andreas Pommer ist Förster durch und durch. Als waschechter Sachse hat er das forstliche Handwerk von der Pike auf

Im Revier Harpstedt sind über vierzig Baumarten zu finden.
Foto: M. Jahns

Eberhardt Guba: „Es macht immer noch Spaß“

Eberhardt Guba nimmt man sofort ab, was er sagt. Und wenn er einem zum Beispiel klarmachen will, dass ihm sein Beruf

Uta Krispin vor dem historischen Forsthaus Willrode
Foto: M. Jahns

Uta Krispin ist Leiterin des Forstreviers Erfurt des Thüringer Forstamts Erfurt-Willrode. Die engagierte Försterin meistert den Spagat zwischen forstlichem Alltag und vielfältigen Ansprüchen der Waldbesucher. Ihr Motto: „Ich liebe meine